| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

View
 

Sessions

Page history last edited by PBworks 14 years, 7 months ago

Logo has been removed!

Sessions als lose Struktur

 

Was ist die Idee des Webloggings? Was sind Social Media? Wer macht es - und warum? Ist das eher eine Privatangelegenheit oder eine Geschäftsaktivität? Kann man damit Geld verdienen - und wie? Was braucht es - und wie geht es? Das sind die grundsätzlichen Fragen, die unter dem Themenschwerpunkt "Weblogging und Social Media" diskutiert werden sollen.

 

Abweichend von dem ursprünglichen "BarCamp"-Prinzip wird das WeblogCamp@CeBIT in verschiedene Sessions und eine Abschlussdiskussion (vor-)strukturiert. Dies soll dem normalen Messebesucher einen Einblick in das zu "Erwartende" und wiederum den Teilnehmern "Raum" für den eigenen Messerundgang bieten.

 

Die Sessions 1-3 sollen mehrere Referate beinhalten. Jeder Teilnehmer kann ein Referat für die Session vorschlagen; es wird online und offline abgestimmt, zu welchen fünf Referaten pro Session das meiste Interesse besteht.

 

Opening Session

Als Impulsgeber für die Diskussionen wurde ein dedizierter Speaker geladen: Robert Basic von BasicThinking. Er wird einen kurzen Überblick über das Thema "Weblogging und Social Media", seine Entwicklungen und Auswirkungen über das Online- und Offline-Geschehen geben. Des Weiteren soll er auch den Tag moderieren.

 

Termin: So, 18.03 / 10:30 - 11:00 Uhr

 

Session 1: Weblog und Praxis

In dieser Session stellen Blogger ihre Weblog- und Social-Media-Projekte vor und beantworten die Kernfrage: "Warum mache/n ich/wir das?" Im Diskurs mit den Teilnehmern sollen Aspekte wie Ziele und Konzepte, inhaltliche Ausrichtung und Erfolgsfaktoren für Weblogs und andere "Social-Software"-Konzepte vorgestellt werden.

 

Termin: So, 18.03 / 11:00 - 12:30 Uhr

 

Networking & Open Podium

Für den Mittag bieten die Organisatoren und Gastgeber der CeBIT Content Management Arena ein Networking-Lunch - für die kleine Stärkung zwischendurch. Während dieses Zeitraums steht das Podium für weitere Referate offen, die adhoc, ohne direkten Themenfokus und nach Interesse gehalten werden können.

 

Session 2: Weblog und Business

Kann man mit dem Weblogging seinen Lebensunterhalt verdienen? Was sind die privaten und geschäftlichen Ziele des Webloggings? Welche Refinanzierungsmöglichkeiten bzw. Einnahmequellen gibt es? Ist Werbung in Weblogs "unethisch"? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Session.

 

Termin: So, 18.03 / 14:00 - 15:30 Uhr

 

Session 3: Weblog und Umsetzung

 

Welche technischen Voraussetzungen haben Weblogs und Wikis? Was ist der Unterschied zwischen Weblogs und Content-Management-Systemen? Was macht ein gutes Weblog aus technischer und gestalterischer Sicht aus und wie realisiert man es? Diese Aspekte sollen am Nachmittag im WeblogCamp behandelt werden.

 

Termin: So, 18.03 / 15:30 - 17:00 Uhr

 

Abschlussdiskussion: "Weblogs verändern das Internet!?"

 

In der Abschlussdiskussion sollen noch einmal alle Diskussionen des Tages zusammengefasst und hinsichtlich der generellen Veränderungen durch Weblogs und Social Media Konzept für das Privatleben, das Geschäftsleben und die Öffentlichkeit diskutiert werden.

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.